Für die Cigarettenindustrie arbeiten die Menschen gern. Der Umgangston ist informell und entspannt,
die Hierarchien sind flach, entsprechend groß der Spielraum für den Beitrag jedes Einzelnen. Leistung wird gefördert, anerkannt und honoriert. Oft wird in international besetzten Teams gearbeitet.

Bei uns stehen alle Berufe und Positionen Männern wie Frauen gleichermaßen offen.

Es bieten sich vielfältige Chancen des Einstiegs und der beruflichen Entwicklung:

Branchenfremde Facharbeiter werden gezielt auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet und z.B. zum qualifizierten Maschinenführer ausgebildet.

Wir bilden aus, z.B. zum Elektriker für Betriebstechnik, zum Elektrotechniker und zu Industriekaufleuten. Die JTI-Auszubildenden führen es vor: Film ab!

Duale Studiengänge führen Sie zum Bachelor-Abschluss.

Traineeprogramme erleichtern den Einstieg für Fach- und Hochschulabsolventen. Aber auch der Direkteinstieg nach dem Studium bietet attraktive Chancen.

Insgesamt bietet die Cigarettenindustrie eine Fülle von Berufs- und Karrieremöglichkeiten in weltweit
tätigen Unternehmen.

Schauen Sie nach, wie Ihre Chancen stehen als Facharbeiter, Fach- und Führungskraft auf den Karriereportalen unserer Mitglieder!