Die Cigarettenindustrie ist mit einem Umsatz von über 20 Milliarden Euro und einem jährlichen Personal-
aufwand von 700 Millionen Euro ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Über 8000 Menschen arbeiten in der Industrie, weitere 20 000 Arbeitsplätze hängen von ihr ab.

Der Arbeitgeberverband der Cigarettenindustrie e.V. (AdC) ist seit 1950 der Interessenvertreter der Branche im Bereich Tarif- und Sozialpolitik. Er steht für die ausgewogene und zukunftsweisende Gestaltung von Arbeitsbeziehungen. Mehr über den AdC 

Unsere Tarifpolitik schafft Lösungen: für die Industrie und ihre Mitarbeiter, gemeinsam mit dem Tarifpartner, der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Tarifpolitik

Die Cigarettenindustrie steht für faszinierende und vielfältige Berufschancen in international tätigen Konzernen. Karriere